HEALING AREA auf der „Pax Terra Musica“ – das Friedensfestival

Ich stelle die HEALING AREA auf dem Pax Terra Musica, dem Friedensfestival. Das bedeutet neben meiner Arbeit 4 Tage Feiern mit Menschen, die für ein friedliches Zusammenleben stehen, mediale Manipulationen erkennen und nach Lösungen streben.

Das Friedensfestival vereint alle Menschen, die vorgefertigte Denkmuster etablierter Informationsportale durchstoßen haben, Geopolitik analysieren und den Geist des Friedens in sich tragen. Sie gestalten mit ihren Handlungen bewusst die Zukunft für das Wohl der Erde und gesamten Menschheitsfamilie.

Du solltest mitkommen,

  • weil Du erkannt hast, dass noch mehr existiert als Buckeln, Konsum und TV.
  • weil Du mehr für Deine Umwelt leistest, als alles unreflektiert abzunicken.
  • weil Du Informationen hinterfragst und Deinen eigenen Weg gehst.

Pax Terra Musica erhebt keinen Anspruch auf allumfassendes Wissen oder belehrende Richtigkeit.
Wir stellen kritische Fragen, suchen gemeinsam nach Lösungen und entwickeln Möglichkeiten für ein Leben in Frieden und Freiheit.


Dr. Daniele Ganser; Foto von Kristin Herbig

“Natürlich informiert sich die Friedensbewegung viel über das Internet.
Aber man soll und kann nicht nur vor dem Computer sitzen. Es braucht auch Festivals wie das Pax Terra Musica, wo man andere Menschen direkt treffen kann, um sich auszutauschen.”
Dr. Daniele Ganser – Historiker und Friedensforscher, Swiss Institute for Peace and Energy Research, Basel


Wald-Healing 2018

Das Festival der Festivals. Der Name ist Programm! Heiler, Schamanen, Räucherstäbchen- und Steineverkäufer bieten Ihre Dienste an und viele schöne Menschen versammeln sich, um ein Festival des Friedens zu genießen, ein Festival ohne Musik. Also zumindest nicht laut mit starken Verstärkern. Mehr sind Menschen dort, die Instrumente spielen wie Harfe, Hang, Bongos, Digeriedoo und Ähnlichem! Doch wie schon angedeutet, die Musik steht auf diesem Festival nicht im Mittelpunkt.

Das Wald-Healing bietet auf einem Platz eine facettenreiche Healing Area – eine Heiler‑Expo im Freien. Viele verschiedene Anbieter zeigen unterschiedlichste Ansätze auf alternativ zur Medizin verlaufenden Wegen. Ebenso lebt dieses Festival von enormer Wissensvermehrung über die Natur auf spiritueller und ganz geerdeter Ebene. Es ist ein Zusammentreffen von Menschen, die im Wunsch nach Frieden, Freiheit und Frohsinn gemeinsam einen Ort feiern, der für tausend und mehr Menschen einen Platz bietet.

Um mehr zu erfahren, besucht die wirkliche ePräsenz der Wald‑Healing!

Dieses Jahr wird das Jahr, zu dem später gesagt wird, früher war besser! Die Besucherzahlen haben sich jedes Mal verdoppelt. Passiert das dieses Jahr wieder, versammeln sich im Juni über tausend Menschen im Wald.

In diesem Jahr gibt es exklusiv auf Bio-Therapie.com 5 Karten zum halben Preis (65€), wenn dafür 10 Orte mit Flyern und Postern versorgt wird! Wenn du mitmachen möchtest, kannst du dich auf meiner eBrief-Adresse dafür anmelden und danach jeden Ort fotografisch festhalten, in das Formular einpflegen und die Fotos mitschicken. Wenn ich für dich dieses Jahr kein Aktionsticket mehr habe oder du einfach so Spaß an der Freude hast, kannst du von mir Aufkleber bekommen. Vielleicht mache ich ein wer-hat-den-originellsten-Aufkleber-Platz-Gewinnspiel.. im nächsten Jahr.

09. Jun. 2017 | Wald-Healing | Stemwede

Bitte plant in eurem Budget für dieses Festival mit ein, dass die Menschen, die dort, gleich unserem Stand, eine „freie Wertschätzung“, einen „selbstbestimmten Energie-Ausgleich“ oder eine „Spende“ für Ihre Angebote entgegen nehmen, von dem Eintrittspreis nicht profitieren, sondern Ihre Unkosten und Ihren Zeitaufwand wirklich nur auf diese Art vergütet bekommen.

03. Jun. 2016 | Wald-Healing | Stemwede

Ich freue mich auf die 2. Wald-Healing von 3.Juni bis zum 5. Juni 2016 in der Nähe von Osnabrück/Stemwede. Auch dieses Jahr werde ich dort mein Zelt aufschlagen und alles in meiner Kraft tun, um den Menschen, die zu mir finden zu helfen.

### Nachtrag ###

Danke! Es war eine der besten Veranstaltungen, die ich bislang erleben konnte! Die Wald-Healing hat sich verdopplet, ich schätze jeder dritte Mund hatte auf dem Festival meinen Namen genannt! Ich habe so viele Menschen an einem Tag behandelt, wie noch nie, 50 ist die niedrigste Schätzung. Vielen Dank auch an meine neuen Mitarbeiterinnen, die einen Monat vorher die Methode erlernten und sehr gute Resultate erzielten!

06. Aug. 2015 | Wonderland | Stemwede

Es erfreut mich, mit dem „Wonderland„-Festival dieses Jahr das dritte Mal auf einem Event an diesem wunderbaren Ort, den die dort lebenden Menschen Wald-Frieden nennen, auf der healing-area dabei zu sein!

Darum fällt die Behandlung in der KW32 aus. In dringenden Fällen ist unter genauer Absprache die Behandlung auf Distanz möglich.

### Nachtrag ###

Unter freiem Himmel zu arbeiten, mit neuen Freunden gemeinsam auf dem Areal, jeder für sich in gegenseitigem Respekt ist jedes Mal ein Erlebnis und ich freue mich auf das nächste Jahr, obwohl ich davon ausgehe, dass ich lediglich auf der Hai-in-den-Mai und auf dem Wald-Healing auf dem Wald-Frieden Gelände arbeiten werde.

Danke den netten Menschen, mit denen ich dort meine Zeit verbrachte. Danke der Veranstaltungs-Leitung für diese guten Zeiten und grandiosen Gegebenheiten für die Hilfesuchenden, quasi eine Heiler-EXPO zu generieren, wo jeder sich aussuchen kann, was zu ihm passt und auch für den Helfenden, das gemeinsame Arbeiten unter freiem Himmel hat einfach eine andere Qualität als da Heim oder in der Praxis.

04. Jun. 2015 | Wald-Healing | Stemwede

In der 23. Kalenderwoche fällt die Sitzung aus, da ich ab Donnerstag, den 04.05.2015 auf dem Wald-Healing mitarbeite.

### Nachtrag ###

Das zweite Mal war ich nun auf dem Gelände und habe sehr viel Spaß gehabt und kann jedem nur empfehlen, das Wald-Healing nächstes Jahr nicht zu verpassen. An vier Veranstaltungen habe ich teilgenommen: „Qi-Gong“, „Essbares von der Wiese“, „Mythologie der Bäume“ und bei der „Wildkräuter-Tour“. Das hat meine wenige Zeit zugelassen, weil ich selbst fast ununterbrochen behandelt habe. Am Samstag haben mir dir Leute zu Essen an meinen Stand gebracht, weil der Andrang zur Bio-Energie Therapie auf der Healing-Area von mir allein kaum zu bewerkstelligen war! Es war eine wunderbare EXPO. Viele Dinge, die ich erleben wollte, konnte ich nicht mitnehmen. Darum kann ich es nur nochmal betonen: Es lohnt sich als Gast die drei Tage volles Programm zu erleben! Danke, Yeshe und Olli, dass ihr dieses großartige Ereignis ins Leben gerufen habt!